Karate Do  -  Kobudo

Shotokan Karate Club Goslar e.V.

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

        Herzlich willkommen auf der Homepage des                 Shotokan Karate Clubs Goslar e.V.

Karate ist ein Sport, eine Kampfkunst, eine wirkungsvolle Selbstverteidigung - je nachdem, wer Karate warum betreibt. Als Sport stärkt Karate Kondition, Schnellkraft, Muskulatur, Geschicklichkeit und das Gefühl für den eigenen Körper. Als Kampfkunst spricht es den Menschen ganzheitlich an. Durch das Training wird die Einheit  von Körper, Seele und Geist hergestellt.

Wir bieten in unserem Training das gesamte Spektrum des Karate-Do an.
Lassen Sie sich in einem Probetraining überraschen!

Der 7. KVN-Tag des Karate Verband Niedersachsen e. V. in Delmenhorst war wieder ein Erfolg.

Mit einer kleinen Delegation reiste der Shotokan Karate Club Goslar e. V. nach Delmenhorst. Hier wurde ein interessanter und abwechslungsreicher Lehrgang mit Kata, Kumite, Kata Bunkai, Selbstverteidigung, Selbstbehauptung, Kyusho, Bojutsu, Cane, Kinderkarate angeboten. Die Kinder bekamen ein eigenes Kinderprogramm und die Erwachsenen hatten eine Auswahl zwischen drei zeitgleichen Unterrichtseinheiten. So konnte auch mal Ungewohntes ausprobiert werden, wie Kämpfen mit dem Langstock (Bo) oder Manipulieren von Nervendruckpunkten (Kyusho Jitsu), was sehr schmerzhaft sein kann, wiederum aber auch schrecklich Spaß gemacht hat. Auf dem Foto von links Peter Ruhe, Mario Kutzler aus unserem Verein und Mark Haubold, Frank Carmichael vom Trainerteam.


Hurra! wir haben es geschafft! Endlich war es soweit: Mehrere Karate Kids legten Ihre Kyu Prüfung nach der Prüfungsordnung des Deutschen Karateverband für Kinder bis 14 Jahren ab. Nachdem sich die anfängliche Nervosität gelegt hatte, zeigten alle Prüflinge Ihr können und freuten sich anschließend über die bestandene Prüfung. Herzlichen Glückwunsch, weiter so!

Kyusho Jitsu Seminar in Hannover Seelze

Als Thema hatten sich die Referenten Kata Bunkai in Form von verschiedenen Angriffen, Drills und Selbstverteidigungstechniken in Verbindung  mit der Manipulation von Vitalpunkten ausgesucht. Nach einem abwechslungsreichen Tag, stand für Peter fest, dass das hier erlernte eine gute Ergänzung für das Vereinstraining ist.

Am 12. August hat unser Trainer Peter Ruhe seine Prüfung zum 1. Dan im Kyusho-Jitsu bestanden. Nach jahrelangem Training, konnte der Karateka zur Prüfung antreten. Die Prüfer/in waren mit den Leistungen des Prüflings sehr zufrieden. Damit kann der Shotokan Karate Club Goslar e. V. sein Angebot in dieser Kampfkunst erweitern.

(Foto: Prüfling Mitte mit Prüfern/in)

Der Kyusho- und Arnis-Lehrgang bei Werner Buddrus am letzten Samstag war gut besucht. Vereinsintern ausgeschrieben, sollte er den Trainern und Trainierenden etwas Besonderes bieten. Aus befreundeten Vereinen waren weitere Teilnehmer dabei. Die Interessierten nahmen angeregte Vitalpunkte und Einblicke in den philipinischen Stockkampf  mit nach Hause. Eine Fortsetzung im zweiten Halbjahr ist geplant.

Kyu Prüfungen bei den Bad Harzburger Karate-Kids: Kurz vor Weihnachten war es endlich soweit. Nach langer Vorbereitung stellten sich 14 Karate Kids zur Kyu-Prüfung. Alle konnten nach bestandener Prüfung die begehrte Urkunde in den Händen halten und erhielten Lob vom KVN- Prüfer Peter Ruhe für die tolle Leistung.

Klaus Pletzer und Mario Kutzler haben ihre Meisterprüfungen  bestanden: Am 10.12. war es endlich soweit. Klaus, langjähriges Mitglied des SKC und Mario bestanden ihre Prüfungen zum 1. und zum 2. Dan. Der  Trainingsaufwand hatte sich gelohnt. Die DKV-A-Prüfer Reinhard und Natalie Mandel bescheinigten beiden gute Leistungen. Wir gratulieren!

Hohe Meisterprüfungen mit Bravour bestanden: Reinhard Mandel, unser 1. Vorsitzender und Trainer im Shotokan Karate Club e.V. sowie Dr. Natalie Mandel, A-Trainerin des Deutschen Karate Verbandes haben sich am letzten Freitag anlässlich des DKV-Verbandstages in Magdeburg ihrer Prüfung zum 7. und zum 6. Dan gestellt und bestanden. "Wir freuen uns, unsere langjährige Kampfkunst-Erfahrung weiter ehrenamtlich als Trainer einbringen zu können!" sagen beiden.

Und wir gratulieren ganz herzlich!

2 Mal 1. Dan im Tesshinkan: Nach über 6 Jahren fleißigen Kobudo-Trainings haben Natalie und Reinhard beim alljährlichen Ryu Kyu Kobudo Gasshuku in Nordhausen beim Stiloberhaupt Kaicho Tamayose (10. Dan)  ihre Prüfung zum 1. Dan bestanden.